Eissilo

Unser Eissilo mit extrem großer Eisfläche ermöglicht selbst bei kleiner Kälteanlage die schnellstmögliche Produktkühlung trotz extremer Lastspitzen. Die Effizienz der dynamischen Eiserzeugung mit Heißgasabtauung beruht auf der Vermeidung dicker Eispanzer auf dem Verdampfer. Im Vergleich dazu wird die Wärmeleitung bei statischen Speicherverdampfern durch die Eisschicht behindert. Eis gewährt die maximale Leistungsreserve und Sicherheit.

Für die bestmögliche Qualität von Lebenssmittel- und Molkereiprodukten darf die Kühlleistung bei Lastspitzen nicht einbrechen. Der BUCO-Eiserzeuger im Silo macht nicht nur Eis, sondern kann zusätzlich auch Wasser bei noch höherem COP direkt auf 0,5 °C kühlen. Der Verdampfer der Eisspeicheranlage kann jederzeit mit freier Fläche ohne Eispanzer zur Verfügung stehen und deshalb ebenfalls als Direktkühler für erwärmtes Rücklaufwasser verwendet werden. Die Direktkühlung am freien Verdampfer ermöglicht durch eine höhere Verdampfungstemperatur einen deutlich besseren Wirkungsgrad der Kälteanlage und spart so teure Elektro-Antriebsenergie.

Diese Betriebsweise sollte möglichst oft für die Grundlast eingesetzt werden, was über eine SPS geregelt, in Abhängigkeit der Rücklauftemperatur des Wassers, automatisch erfolgen kann.

Das Eis gefriert an den senkrechten Verdampferplatten zu einer dünnen Schicht von einigen mm, welche den Wärmeleitwiderstand immer niedrig hält. Nach einigen Minuten Eisbildung wird über eine automatische Steuerung, SPS, für einige Sekunden Heißgas in die Verdampferplatten eingespeist, um die Eisfläche abzutrennen. Danach steht der Verdampfer wieder in effektiver Form für einen neuen Eisbildungszyklus bereit.

Ihre Vorteile

  • Extrem hohe Kälteleistung für Spitzenlasten
  • Hohe Effizienz durch Direktkühlmöglichkeit
  • Komplett aus Edelstahl
  • Minimaler Kältemittelinhalt
  • Minimaler Grundflächenbedarf
  • Leichte Inspektion, da das Verdampfersystem nicht unter Wasser steht
  • Nahezu beliebige Speichertank-Geometrie möglich
  • Verwendung vorhandener Speichertanks möglich
  • Erzeugung von Eis oder Eiswasser zur energetisch günstigeren Direktkühlung.

Technische Daten des Eissilos

  • Speichergrößen von 2.000 kWh bis über 10.000 kWh
  • Verdampfer für Ammoniak und Freone

Anwendungen, Nutzen und Industrien

  • Erhöhung der Spitzen-Kühlleistung bei kleinerer Kälteanlage
  • Reduzierung von Leistungsspitzen im Stromnetz
  • Nutzung günstiger Nachstromtarife zur Speicherung
  • Kühlung in Molkereien, Brauereien und genereller Eiswasserkühlung von Lebensmitteln. 

Aufbau und Abmessungen

Typische Abmessungen Eiserzeuger
L (m) / B (m) / H (m)

Kompakt-System: 2,0 / 1,0 / 2,5
System Typ BEE: 2,0 / 3,0 / 2,5

Typische Abmessungen Eissilo
D (m) / H (m)

ca.: 4,0 / 12,0
bis zu ca.: 4,0 / 20,0

Eissilo komplett aus Edelstahl
Eissilo komplett aus Edelstahl
Doppel-Eisspeichersilo komplett aus Edelstahl
Doppel-Eisspeichersilo komplett aus Edelstahl

Ingenieurwissenschaft und Thermodynamik optimal in die verschiedenen Fertigungstechniken überführen.

Thermodynamiker, Maschinenbauingenieure und Schweißfachingenieure definieren Auslegungen, Konstruktion und Herstellung kundenspezifisch gefertigter Wärmeaustauschplatten und -systeme aus Normalstahl und austenitischen Stählen bis zu Titan und gewährleisten den weltweit erfolgreichen Vertrieb Ihrer Leistung.

Dabei greift man zurück auf fertigungstechnische Erkenntnisse und Berechnungen, welche innerhalb der letzten 100 Jahre erarbeitet wurden und weiterhin stetig optimiert werden.

In der Wahrnehmung unserer Kunden steht ein Bucoprodukt für:

Technical and process-oriented consulting
Thermodynamic efficiency
Quality and longevity