Günstige Nachtstromtarife und die Vermeidung von Lastspitzen für Kälteerzeugung nutzen?

Die Nutzung von Elektrizität bei Nacht kann im Gegensatz zu Spitzenzeiten tagsüber zu großen Einsparungen bei den Stromrechnungen führen. Da das Kühlsystem nach dem Durchschnittsverbrauch ausgelegt wird, verbraucht es insgesamt weniger Energie. Gleichzeitig kann der Betreiber von den günstigen Energiepreisen nachts profitieren und tagsüber, wenn die Energiepreise höher sind, das aufgebaute Eis durch Abschmelzen für seine Kühlzwecke nutzen. Ein Eisspeichersystem reduziert den elektrischen Spitzenbedarf um 50% oder mehr. In diesem Fall bietet sich ein Eis-Silo oder Eisspeicher an, der nachts geladen und tagsüber Kälte zur Verfügung stellen kann.

Ausgeprägte Kühllastspitzen durch Wassermenge oder -temperaturen?
Ausgeprägte Kühllastspitzen durch Wassermenge oder -temperaturen?
Günstige Nachtstromtarife und die Vermeidung von Lastspitzen für Kälteerzeugung nutzen?
Günstige Nachtstromtarife und die Vermeidung von Lastspitzen für Kälteerzeugung nutzen?

Ingenieurwissenschaft und Thermodynamik optimal in die verschiedenen Fertigungstechniken überführen.

Thermodynamiker, Maschinenbauingenieure und Schweißfachingenieure definieren Auslegungen, Konstruktion und Herstellung kundenspezifisch gefertigter Wärmeaustauschplatten und -systeme aus Normalstahl und austenitischen Stählen bis zu Titan und gewährleisten den weltweit erfolgreichen Vertrieb Ihrer Leistung.

Dabei greift man zurück auf fertigungstechnische Erkenntnisse und Berechnungen, welche innerhalb der letzten 100 Jahre erarbeitet wurden und weiterhin stetig optimiert werden.

In der Wahrnehmung unserer Kunden steht ein Bucoprodukt für:

Technical and process-oriented consulting
Thermodynamic efficiency
Quality and longevity