Ausgeprägte Kühllastspitzen durch Wassermenge oder -temperaturen?

Eis-Silos ermöglichen die Investitionskosten signifikant zu senken, da Kühlsysteme nicht mehr nach den Lastspitzen ausgelegt werden müssen, sondern die Auslegung nach dem Durchschnittsbedarf erfolgt. Die zusätzlichen Kosten für ein Eis-Silo werden schon bei den Einsparungen im Gesamtkältesystem ausgeglichen. Ein Eis-Silo ist deshalb empfehlenswert, da es Spitzen mit einem Vielfachen der Kühlleistung der Kälteanlage kompensiert.

Ingenieurwissenschaft und Thermodynamik optimal in die verschiedenen Fertigungstechniken überführen.

Thermodynamiker, Maschinenbauingenieure und Schweißfachingenieure definieren Auslegungen, Konstruktion und Herstellung kundenspezifisch gefertigter Wärmeaustauschplatten und -systeme aus Normalstahl und austenitischen Stählen bis zu Titan und gewährleisten den weltweit erfolgreichen Vertrieb Ihrer Leistung.

Dabei greift man zurück auf fertigungstechnische Erkenntnisse und Berechnungen, welche innerhalb der letzten 100 Jahre erarbeitet wurden und weiterhin stetig optimiert werden.

In der Wahrnehmung unserer Kunden steht ein Bucoprodukt für:

Technical and process-oriented consulting
Thermodynamic efficiency
Quality and longevity